Verein der 
 Freunde des Museums Europäischer Kulturen
 Programm

              Vorträge
Workshops
Europäischer Ostermarkt
Vereinstermine auf einen Blick

 Neuigkeiten
 Spenden für Erwerbungen
                & Restaurierungen
 Veröffentlichungen
 Schreiben Sie uns doch!

 Antrag auf Mitgliedschaft
 Satzung des Vereins

yyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy

 

Teilnehmer

Helga Bendrich: Schmuck und Accessoires
Elke Blume-Hoffmann:
Aquarellmalerei auf Eiern und handgeschnitzte Tierfiguren
Beate Böhme: Wachsbatik und Schmuck
Daphne Buddensieg: Seidenmalerei, tragbare Kunst
Olga Forschner:
Kamm- und Brettchenweberei, Accessoires
Barbara Deicke: Handgewebte Textilien
Monika Droese: Perlen- und Textilarbeiten
Lutz Einsiedel: Holzschmuck und Drechseln
Carola Eitner: Sorbische figürliche Keramik
Brigitte Erdmann-Köble:
Patchwork- und Quiltarbeiten
Susanne Gertner: Acrylmalerei auf Eiern
Beata Gerwens:
Pflanzen- und Tiermotive auf Eiern
Edeltraud Gründel: Sorbische Ätz- und Kratztechnik
Prisca Hausig-Gröpler: Filzarbeiten
Marianne Jeske:Stoffapplikationen
Marita Kroll:Silberschmuck
Agnieszka Lewandowska:
Mode und Accessoires aus Filz
Rosemarie Lück: Knopf-Schmuck
Elisabeth Newesely: Gravur und Malerei auf Eiern
Tatjana Pauly: Ikonenmalerei
Annette Rider: Ölmalerei auf Eiern
Marianne Schnitzer: Papierobjekte mit Pflanzen
Veronika Schreiber:
Wachsbossiertechnik und Wachsbatik auf Eiern, Näharbeiten
Tiiu Sepp: Kunsthandwerk aus Estland
Maciej Siodla: Silberschmuck und Keramik
Holger Starcken: Blaudruck
Mandy Stephan:
Sorbische Wachsbossier- und Ätztechnik
Waltraud Stöber: Pflanzencollagen
Urszula Surowiec:
Handmodellierte Gebrauchs - und Dekorativkeramik
Tomas Horski-Medved:
Gedrehte Gebrauchskeramik und Keramiklampen
Maria Zsuponyó Ujváry:
Kratztechnik und Wachsbatik auf Eiern
Christina Vierke: Weidiges und Seidiges
Ines Vorberg: Druckgrafik, bemalte Eier und Objekte
Carmen Weiß: Schmuck und Accessoires
Alina Wypchlo: Handbemaltes Porzellan
Aleksander Wolanin: Holzspielzeug und Haushaltsartikel
Helga Zapel: Acrylmalerei auf Ei
Ewa Ziegler: Oberschlesische Kratztechnik
Sylvia Zimmermann: Gravierte Eier

 

Samstag, 5. März.2016, 11 - 18 Uhr
Sonntag, 6. März 2016, 11 - 18 Uhr
Lansstraße 8


23. Europäischer Oster- und Kunsthandwerksmarkt

Das Gesamtangebot des Marktes umfasst neben traditionellem und modernem Osterei-Design viele weitere kunsthandwerkliche und künstlerische Arbeiten zum Beispiel aus Holz, Keramik, Papier und textilen Materialien.

Ein musikalisches Programm, unter anderem mit Musikschülern, und viele Mitmachmöglichkeiten bieten Abwechslung und schaffen zusätzlich Atmosphäre.

Das Restaurant und Café eßkultur verwöhnen Sie mit originellen und österlichen Speisen, Gebäcken und Getränken.

Museum Europäischer Kulturen -
Staatliche Museen zu Berlin
Museen Dahlem
Lansstraße 8, 14195 Berlin
(Eingang auch über Arnimallee 25 möglich)

 

Täglich 13.00 Uhr und 15.00 Uhr

RACHELINA - neapolitanische Lieder
- musica napoletana -

Rachelina wurde in Palermo geboren, lebte in Neapel und Padova und kam nach der Ausbildung schließlich nach Berlin, der Mauerstadt, wo sie in einem künstlerischen, multikulturellen Umfeld die Liebe zur Musik ihrer Kindheit neu entdeckte - den canzoni napoletane.

Zusammen mit Musikern verschiedener Nationalitäten bringt sie diese Lieder seit vielen Jahren europaweit auf die Bühne. Lieder, die in ihrer einzigartigen Vielfalt wichtiger Bestandteil des Lebensgefühls und der jahrhundertealten Kultur Süditaliens und seiner Metropole sind.

Rachelina - Gesang
Roberto Sannino - Violine
Manfred Wittlich - Mandoline / Gitarre
Thomas Langlotz - Kontrabass / Gitarre

Täglich 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr Workshops

"Ich und das Ei". Malerische Selbst(ver)suche
zur Frage "Wer bin ich?" mit Theresa Beitl, Berlin

Mit Stiften, Pinsel und Farben kannst Du Dein
eigenes Bildnis auf das ausgeblasene oder Kunststoff-Ei malen oder zeichnen. Mit einem Spiegel oder als Fantasiebild entstehen so Ikonen unseres Selbst, die wir zur Osterzeit als Dekoration präsentieren können. Ab 6 Jahren.

Workshop des Berliner Arbeitskreises der Kindernothilfe für alle Altersgruppen

Für das leibliche Wohl sorgen Restaurant und Café kultur.


Samstag, 5. März 2016, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Sunset Deluxe
Jazz, Latin, Pop

Mica Wanner (Gesang)
Roland Schmitt (Saxophon)
Bernhard Wohlwender (Gitarre)


Sonntag, 6. März 2016, 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

Trio Mélange
Jazz, Latin, Pop

Roland Schmitt (Saxophon)
Bernhard Wohlwender (Gitarre)
Anders Grop (Kontrabass)


Mica Wanner hat gemeinsam mit Bernhard Wohlwender 2009 die Band Sunset Deluxe gegründet. Außerdem tritt sie regelmäßig mit ihrem Vocal Jazz Trio in Berliner Jazzclubs und Cafés auf. Neben ihrer Tätigkeit als Sängerin ist sie als Sprecherin für zahlreiche Studioproduktionen im Einsatz.
www.sunset-deluxe.de

Bernhard Wohlwender ist seit vielen Jahren als Gitarrist in der Berliner Jazzszene und im Eventbereich aktiv. Zahlreiche Auftritte im In- und Ausland mit so unterschiedlichen Projekten und Künstlern wie Billy Mo oder SAT.1-Serienstar Christoph Schobesberger.

Roland Schmitt lebt als freier Musiker in Berlin. Bei seinen regelmäßigen Auftritten in unterschiedlichsten Formationen (Solo bis Big Band) kann er seine Erfahrungen aus dem Jazz- und Klassik-Saxophon-Studium einfließen lassen.
www.barialto.de

Anders Grop stammt aus Schweden und hatte in seiner Heimat unter anderem Auftritte mit Nils Landgren und den Musikern der Kultband Abba. In Berlin ist er, neben seiner Lehrtätigkeit an der Jazzschule Berlin, in zahlreichen Bandprojekten sowie in Theatern und Varietés wie der Neuköllner Oper, Tipi oder Bar Jeder Vernunft tätig.

 

 

Verkehrsverbindungen:
U3 Dahlem Dorf
Busse X11, 110, X83

 

Der Ostermarkt ist im regulären Eintritt (8 €, erm. 4 €) eingeschlossen
Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre + Vereinsmitglieder frei

>>>     Museum
Europäischer Kulturen 
                                         zurück zur Startseite